Erwachsenenbildung

Lutherbilder
oder wie Martin Luther (fast)
zum Heiligen wurde

Martin Luther wurde zu den unterschiedlichsten Zeiten auf Bildern
dargestellt. Dies sind nicht nur Illustrationen, sondern die
Kunstwerke vermitteln einen Eindruck von
verschiedenen Lutherbildern im Laufe der Zeit.
Von Darstellungen der Künstlerfamilie Cranach,
Kirchenfiguren mit dem Reformator im
17.Jhd., „Heiligenbildern“ und Statuen des
19. Jh. bis in die Jetztzeit reicht das spannende Spektrum
und erläutert bildlich die Bedeutung des Reformators.
Dienstag, 19. September 19.00 Uhr
Referent:Pfr. Christian Düfel
Projektkoordinator der ELKB für das Reformationsjubiläum.
Ort: Großer Gemeindesaal
Martin-Luther-Platz 4
Der Eintritt ist frei.