Kirchenglocken läuten länger

Mittags um 12 Uhr und abends um 18 Uhr läuten unsere Glocken länger als gewohnt. Das Läuten der Glocken soll dazu einladen, im Gebet zu verweilen und in Fürbitten all jener zu gedenken, die unter den Folgen des Coronaviruses leiden.